iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

Bogner, Andrea; Ehlich, Konrad; Eichinger, Ludwig M.; Kelletat, Andreas F.; Krumm, Hans-Jürgen; Michel, Willy; Reuter, Ewald; Wierlacher, Alois (Hg.); Dengel, Barbara (Dokumentation)

Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache
Intercultural German Studies

Band 41 / 2015 · ISBN 978-3-86205-355-1 · ISSN 0342-6300 · 384 S., geb. · EUR 45,—
 

Thematischer Schwerpunkt von Band 41: Hochschulbezogene Curriculumentwicklung im Fokus.
Hg. von Karen Schramm und Michael Seyfarth


Hochschulbezogene Curriculumentwicklung im Fokus: Trotz ihrer hohen Relevanz für die Ausbildungspraxis wird die universitäre Curriculumentwicklung im Bereich Deutsch als Fremdsprache, der Germanistik und der DaF-LehrerInnenbildung nur selten in Publikationen diskutiert. Curriculare Reformen einzelner Standorte liefern im internationalen Kontext jedoch wertvolle Orientierungspunkte und Anregungen. Der vorliegende Band will in diesem Sinne Innovationsimpulse setzen.

Allgemeiner Teil
Angelika Redder: Mehrsprachigkeitstheorien – oder überhaupt Sprachtheorien? Abschiedsvorlesung, gehalten an der Universität Hamburg am 25.1.2017

Thematischer Teil: Hochschulbezogene Curriculumentwicklung im Fokus.
Herausgegeben von Karen Schramm und Michael Seyfarth

Karen Schramm und Michael Seyfarth: Einführung in den Thematischen Teil. Ebenen, Phasen und Problemfelder der hochschulbezogenen DaF/Germanistik-Curriculumentwicklung · Michael Seyfarth: Empirische Curriculumentwicklung. Das Rahmencurriculum für die sprachliche Qualifizierung von TouristenführerInnen · Silvia Serena und Karmelka Barić: Rahmencurricula in einem Hochschulprojekt für den Studienbegleitenden Deutschunterricht. Rückblick und Ausblick · Le Tuyet Nga und Dörte Lütvogt: Reform der Curricula der Studiengänge Germanistik und Deutsch als Fremdsprache an der Vietnam National University Hanoi. Entwicklungen und Erfahrungen · Christian Fandrych, Albrecht Klemm und Suzana Vezjak: Sprache und Fach integriert. Das Konzept des BA-Studiengangs Deutsch als Fremdsprache an der Salahaddin-Universität Hawler, Erbil, Kurdistan/Irak · Hans-Werner Huneke und Dennis Strömsdörfer: Masterstudiengang mit Doppelabschluss „Deutsch als Fremdsprache“ Freiburg – Medellín · Elisabeth Cheauré: Interdisziplinarität und Internationalität als Programm. Der deutsch-russische Masterstudiengang „Russlandstudien/Deutschlandstudien · Barbara Dengel in Kooperation mit Kong Deming und Wang Jianbin: Wissenschaftspraxis und Selbstverständnis im internationalen Studiengang Interkulturelle Germanistik Deutschland – China · Ilona Feld-Knapp: Anmerkungen zur Reform der universitären DaF-Lehrerausbildung in Ungarn · Simplice Agossavi: Zur Bedeutung und Rolle einer Pädagogischen Hochschule in der Lehramtsausbildung. · Shin Hyung-Uk: Realität der Deutschlehrerausbildung in Korea und Perspektiven auf Basis von DLL · Evangelia Karagiannidou und Renate M. Sidiropoulou: Die Rolle des DaF-Lehrpraktikums in der Curriculumentwicklung an der Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie der Aristoteles-Universität Thessaloniki

Forum · Berichte · Jahresbibliographie · Dokumentation · Rezensionen

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions