iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulinaristik

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverNakazawa, Hideo
Kafka und Buber
Beim Bau der chinesischen Mauer und seine Satellitenwerke

2018 · ISBN 978-3-86205-620-0 · 211 S., geb. ·  EUR 36,—


 

Das Verhältnis zwischen Franz Kafka und Martin Buber ist aus Kafkas Briefen an Buber, an seine Freunde und auch an seine Geliebte Felice Bauer einigermaßen nachzuvollziehen. Aber seine wenigen Äußerungen über Buber sind nicht genug, um sein Verhältnis zu Buber zu erhellen. Die vorliegende Arbeit versucht, in einigen Werken von Kafka die Figuren zu ermitteln, die auf Buber hinzudeuten scheinen, indem sie herausarbeitet, wie Kafka dort einige Lieblingswörter Bubers verwertete: Verantwortung, Einheit, Blut, entzweien usw. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Deutung von Beim Bau der chinesischen Mauer. Um diese Erzählung kreisen einige Werke, die mit dem China-Werk thematisch und motivisch zusammenhängen, wie Der Gruftwächter, Kastengeist, Der Nachbar, Schakale und Araber, Ein Bericht für eine Akademie, Die Abweisung, Zur Frage der Gesetze und Das Stadtwappen, die sich als „Satellitenwerke“ des China-Werks bezeichnen lassen.

 

INHALT

Vorwort
Kapitel 1 Bubers Zionismus und Chassidismus
Kapitel 2 Über „Die Chinesische Mauer“
Kapitel 3 Zur Führerschaft in „Die Chinesische Mauer“
Kapitel 4 Kaiser und Kaisertum
Kapitel 5 Das Motiv vom bedenklichen Nachbarn und die vergessene Erzählung „Kastengeist“
Kapitel 6 Schriftsteller und Volk in „Der Gruftwächter“
Kapitel 7 Jüdische Bilder in „Schakale und Araber“
Kapitel 8 Assimilation und Freiheit in „Ein Bericht für eine Akademie“
Kapitel 9 Messianische Zeit in „Zur Frage der Gesetze“ und „Das Stadtwappen“
Bibliographie
Personenregister


Hideo Nakazawa (geb. 1948) ist Professor emeritus der Universität Tokio für Germanistik.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions