iudicium-Logo
   
   

  Japan und Ostasien

  Germanistik /
  Deutsch als Fremdsprache

  Kulturwissenschaften

 

 
Senden Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Website an:
info@iudicium.de
iudicium verlag
Copyright © 2012

CoverJapanische Gesellschaft für Germanistik (Hg.)
Neue Beiträge zur Germanistik, Band 11 / Heft 1
Internationale Ausgabe von „Doitsu Bungaku“, Bd. 145

2012 • ISBN 978-3-86205-317-9 · 280 S., kt. · EUR 28,—


 

 

Sonderthema: Rhetorik
Erich Meuthen: Rhetorische Evidenz. Vorüberlegungen zum Sonderthema · Thomas Schirren: Rhetorik und Romantik. Schlegels Philosophie der Prosa in den frühen Notaten · Johannes Balve: Rhetorik und Erkenntnis in Lichtenbergs Aphorismuskonzeption · Josef Fürnkäs: Sprüche. Nietzsches aphoristische Kurzprosa · Herrad Heselhaus: Übersetzen zwischen Metapher und Metonymie. Walter Benjamins Die Aufgabe des Übersetzers mit Paul de Man · Manshu Ide: Sprachliche Variierung des Referenzobjekts und die Tropenlehre – textlinguistischer Belang oder lexikalische Virtuosität?

Aufsätze
Tatsuo Terada: Zum Wortschatz in Lienhart Scheubels Heldenbuch · Michael Mandelartz: Von der Sichtbarkeit zur Unsichtbarkeit der Wahrheit. Optische Medien bei Kleist · Asuka Yamazaki: Die Veränderung des Begriffs „Entartung“ bei Richard Wagner · Takashi Kawashima: Zwischen Richard Wagner und dem jiddischen Theater. Volk, Sprache und Kunst in den Erzählungen Franz Kafkas · Maiko Nishiwaki: Zur distributiven Funktion des pränominalen und postnominalen Genitivs im Althochdeutschen – am Beispiel von Otfrids Evangelienbuch –

Entwürfe
Ayano Inukai: Satz für Satz – Punkt für Punkt? Arno Schmidts Interpunktion im Spiegel der japanischen Sprache · Frank Schwamborn: Phantome der Wiederholung. Wahlverwandtschaften und Korrespondenzen bei W. G. Sebald

Rezensionen
Dominic Berlemann: Wertvolle Werke. Reputation im Literatursystem (Rezensiert von Arne Klawitter) · Katrin Dohlus: The Role of Phonology and Phonetics in Loanword Adaptation: German and French Front Rounded Vowels in Japanese (Rezensiert von Markus Rude) · Shin Tanaka: Deixis und Anaphorik: Referenzstrategien in Text, Satz und Wort (Linguistik – Impulse & Tendenzen 42) (Rezensiert von Yasuhiro Fujinawa)

Kleist-Bibliographie
Heinrich von Kleist. Rezeption und Forschung in Japan seit 1978 (Fuminari Niimoto, Noriyuki Takamoto und Masanori Manabe) · Heinrich von Kleist in Japan – Neuere Bibliographie –

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

 

I have taken note of the General Business Conditions